10 Jahre Traumpfade - Nette-Schiefer Wandertag

 

Wandern in der Trimbser Schweiz – Platzkonzert Live „Musikverein Löf e.V.“

Liebe Trimbserinnen und Trimbser, liebe Gäste aus nah und fern, 

am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018, veranstaltet der Vereinsring Trimbs den 9. Nette-Schiefer Wandertag. Um 9:15 Uhr findet erstmals zur Eröffnung des Wandertages ein Freiluftgottesdienst auf dem Dorfplatz statt. Ab 10:00 Uhr können im Anschluss die romantischen und naturbelassenen Wege des Nette-Schiefer-Traumpfades erkundet werden. Wer möchte kann ab 10:00 Uhr an geführten Wanderungen teilnehmen. Auf die Wanderer wartet eine kleine Überraschung. Melden Sie sich kostenlos am Infostand an. Es lohnt sich.

Ab 12:00 Uhr gibt es unter anderem aus der Küche den herzhaften Nette-Schiefer-Braten. Hausgemachter Kuchen und frischer Kaffee runden das kulinarische Angebot ab. Ganztägig im Angebot der speziell zum Erhalt der Weintradition in Trimbs kreierte „Trimbser Obermark“, ein feinherber, edler Moselriesling des Jahrgangs 2016.

Ab 15:00 Uhr erwartet alle Besucher dann ein musikalischer Leckerbissen mit dem Musikverein Löf e.V. der erstmals in Trimbs aufspielt. Mit ihrem modernen Repertoire werden die Musikfreunde aus Löf für beste Stimmung im Nettetal sorgen.  

Erleben sie die Trimbser Schweiz auf naturbelassenen Pfaden, entspannen sie sich anschließend bei herzhafter Verpflegung und einer erstklassigen musikalischen Belohnung am Nettestrand. Der Erlös der diesjährigen Veranstaltung dient der Anschaffung von zusätzlichen Stühlen für das Trimbser Bürgerhaus.

Ausreichend Parkmöglichkeiten (ausgeschildert) finden sie auf dem Sportplatzgeländet - 5 Minuten bis zum Dorfplatz!).  

Ich bitte die Anwohner am Pfingstwochenende ihre Häuser mit unseren Ortsfahnen zu beflaggen. Vielen Dank. 

Peter Schmitt, Ortsbürgermeister

wandertag2018

Ein herzliches Dankeschön für 2017

Ein herzliches Dankeschön sage ich den zahlreichen ehrenamtlichen Mitbürgerinnen und Mitbürgern für ihr tatkräftiges Engagement zum Wohle unseres Heimatortes Trimbs. Ihr Mitwirken in den einzelnen Vereinen und Gruppierungen, die Hilfsbereitschaft bei Veranstaltungen, die erbrachten Eigenleistungen bei diversen Projekten der Ortsgemeinde, die Pflege des Traumpfades, die Hilfe im Notfall durch unsere First Responder und vieles, vieles mehr sind Zeichen eines guten Miteinanders und gleichzeitig Motivation für das kommende Jahr. Herzlichen Dank.

Peter Schmitt, Ortsbürgermeister

Neujahrsgrüße - Toi,toi, toi für 2018

smile Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

einen guten Start ins neue Jahr 2018 wünsche ich allen Trimbser Bürgerinnen und Bürgern, auch im Namen unserer Ortsbeigeordneten Rita Kiefer und Walter Heuser und des gesamten Ortsgemeinderates. Den kranken Mitbürgerinnen und Mitbürgern gilt ein besonderer Gruß, verbunden mit dem Wunsch einer baldigen Genesung. Möge ihnen das Jahr 2018 nur Gutes, stete Zufriedenheit und viel Gesundheit bringen.

Peter Schmitt, Ortsbürgermeister

Vandalismus und Diebstahl in Trimbs

Vandalen und Diebe waren erneut auf dem „Nette-Schiefer-Traumpfad“ unterwegs. Im Bereich Mühlenberg wurden Pfosten aus der Verankerung gerissen und Infotafeln gestohlen. Außerdem wurden Holzbarrieren zerstört. Die Verbandsgemeinde Maifeld hat Anzeige erstattet. Wer sachdienliche Hinweise auch zum Verbleib der entwendeten Infotafeln geben kann, meldet sich bitte direkt bei der Polizei Mayen unter Telefon 02651/8010.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich bitte Sie in der nächsten Zeit, insbesondere in den Abend- und Nachtstunden, um erhöhte Aufmerksamkeit und gegebenenfalls um Meldung (gerne auch anonym) möglicher Beobachtungen an die Gemeindeverwaltung unter Telefon 02654/6081. Vielen Dank.

Peter Schmitt, Ortsbürgermeister