Gemeinderatssitzung am 09.03.2017

Sitzung des Ortsgemeinderates Trimbs

Am Donnerstag, 09.03.2017 fand um 19:00 Uhr im Gasthaus "Zur Nette" in Trimbs eine Sitzung des Ortsgemeinderates mit folgender Tagesordnung und folgenden Ergebnissen statt: 

Öffentlicher Teil:

1) Einwohnerfragestunde

Den Einwohnern wurde die Gelegenheit gegeben über Angelegenheiten des örtlichen Bereiches Fragen zu stellen.  

2) Auftragsvergabe für die Herstellung der Erschließungsstraße im Baugebiet "Im Leimstück III"

Das Gremium beschließt, den Auftrag für die Herstellung der Erschließungsstraße im Neubaugebiet "Im Leimstück III" an die Firma Thomas Karst, Kelberg-Meisenthal, laut Angebot vom 14.02.2017, zum Angebotspreis in Höhe von 153.606,39 € zu vergeben.

3) Instandsetzung der Zuwegung zur "Kellbach"

Das Gremium beschließt, die Zuwegung zur "Kellbach" in zwei Bauabschnitten durch Auskofferung und Befestigung mit Rasengittersteinen instand zu setzen. Der Ortsbürgermeister wird beauftragt, mindestens drei Vergleichsangebote bei geeigneten Firmen einzuholen. Die fehlenden Mittel werden bei Auftragsvergabe über eine überplanmäßige Auszahlung bereitgestellt. Außerdem soll ein Antrag zur Genehmigung der Baumaßnahme bei der unteren Naturschutzbehörde gestellt werden.

4) Grundsatzbeschluss zur Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik

Das Gremium beschließt, im Rahmen des Förderprogramms KI 3.0 Straßenleuchten auf hocheffiziente LED-Leuchten gemäß den Förderrichtlinien umzurüsten und beauftragt die Verwaltung, weitere Schritte einzuleiten, sofern die Bestandsaufnahme vorliegt. 

5) Mitteilungen und Beantwortung von evtl. schriftlichen Anfragen

Der nächste Bürgerstammtisch zum Thema "1000 Jahre Trimbs" findet am 10.03.2017 statt. 

Die nächste Teilnahme am Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" soll in 2018 erfolgen.

Ortsgemeinde Trimbs

Peter Schmitt, Ortsbürgermeister