Der Fernsehsender SWR hat den Beitrag "Dörflicher Handwerkertrupp in Trimbs" veröffentlicht.
Den Video-Beitrag kann man sich im unteren Fenster anschauen. Dazu einfach auf den "Play Button" drücken.

 

 

Liebe Kinder, Jugendliche, Bürgerinnen und Bürger von Trimbs,

am Samstag, 10.11.2018, feiern wir in diesem Jahr die Tradition des Heiligen St. Martin. Die Katholische Frauengemeinschaft eröffnet ab 17:00 Uhr mit dem Verkauf von wärmenden Getränken in der alten Dorfschmiede den Abend. Zur Einstimmung auf den Martinsabend gestalten die Kinder unserer Kindertagesstätte Traumland unter Anleitung ihrer Erzieherinnen um 17:30 Uhr einen Wortgottesdienst in unserer Filialkirche St. Petrus. Angeführt von St. Martin hoch zu Ross (Ruud Hoex vom Reiterhof Trimbser Mühle) und musikalisch begleitet vom Musikverein Kruft startet um 18:00 Uhr unser diesjähriger Martinsumzug. Die Zug-sicherung übernehmen die Kameraden unserer Freiwilligen Feuerwehr Löschgruppe Trimbs. Gemeinsam ziehen Kinder, Eltern, Großeltern, Verwandte und Bekannte durch die Straßen von Trimbs zum Martinsfeuer. Die Wegstrecke führt vom Aufstellungsort an der Kirche durch den Winkel, die Florianstraße, die Umgasse, die untere Hauptstraße, über den Reusch zur Brennstelle. Alle teilnehmenden Kinder erhalten nach dem Abbrennen des Martinsfeuers auf dem Dorfplatz den wohlverdienten Martinsweck. Hoffentlich bringt jeder Teilnehmer, ob klein oder groß, eine Laterne mit. Es wäre schön, wenn die Bewohner entlang der Zugstrecke ihre Häuser auch in diesem Jahr mit Lampen und Kerzen beleuchten würden. Leuchtende Kinderaugen sind dafür sicherlich ein Ansporn. Liebe Trimbser, nehmen sie und ihre Kinder den Abend wahr, um ein Stück Gemeinschaftssinn und Tradition in unserem Ort zu erleben. Seien sie auch in diesem Jahr herzlich eingeladen.

Peter Schmitt, Ortsbürgermeister

Frondienstagstreff Trimbs zeigt Herz

Ihre Stimme zählt vom 14.9. bis 22.9 im dm-Markt in Polch

Frondienstagstreff Trimbs - lokales Engagement wird unterstützt

Millionen Menschen in Deutschland engagieren sich ehrenamtlich. Darüber hinaus gestalten viele weitere Organisationen die Gesellschaft und Gemeinschaft positiv mit. Bereits zum dritten Mal würdigt dm-drogerie markt diese „HelferHerzen“. Vom 14.9 bis 22.9.2018, der offiziellen Woche des bürgerschaftlichen Engagements, ruft dm-drogerie markt in den dm-Märkten dazu auf, zwischen jeweils zwei lokal engagierten Spendenempfängern abzustimmen und sich so für eine lokale Organisation einzusetzen. Das Ergebnis der Abstimmung entscheidet über die jeweilige Spendensumme - jedoch wird keine Organisation leer ausgehen.

Der Frondienstagstreff Trimbs setzt sich seit vielen Jahren für zahlreiche Projekte zur Dorfverschönerung und zum Erhalt der baulichen Infrastruktur der Ortsgemeinde Trimbs ein.

„Es ist für uns eine tolle Gelegenheit unsere Arbeit zu präsentieren und in unserem Vorhaben unterstütz zu werden“ sagt Walter Heuser vom Frondienstagstreff. „Wir hoffen dass möglichst viele dm-Kunden für uns abstimmen.“

Machen Sie mit, stimmen Sie für das Engagement des Frondienstagstreffs Trimbs in der Zeit vom 14.9. bis 22.9. im Polcher dm-Markt.

Erstmals startete man den Wandertag mit einem Freiluftgottesdienst unter der Brücke. Pfarrer Jörg Schuh beeindruckte die Teilnehmer des gut besuchten Gottesdienstes mit einer inspirierenden Predigt. Auch der Wettergott Petrus zeigte sich zunächst von seiner besten Seite. Nach der Messe starteten die ersten Wanderer in die Trimbser Schweiz. Am Infostand erhielten sie den Tages-Wanderpass und gleichzeitig Informationen über die Traumpfade in unserer Region.

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Trimbs,

wer möchte mit einem eigenen Stand oder einer Aktion beim Jahrtausendfest am Sonntag 08. September 2019 mitmachen?             

Unsere Heimatgemeinde wurde erstmals 1019 urkundlich erwähnt und kann im Jahre 2019 auf eine 1000jährige Geschichte zurückblicken. Deshalb wollen wir beim Jahrtausendfest unseren Ort präsentieren. Alle, die ihren Hof oder Einfahrt zur Verfügung stellen wollen oder selbst mit einem Stand oder einer Attraktion am Jahrtausendfest am 08. September 2019 dabei sein möchten, wollen sich bitte beim Arbeitskreis Höfe und Plätze (Anke Reinhold, Andrea Dietrich, Brigitte Müller, Peter Linsel) melden.

Einladung zum Bürgerinformationsabend – mit Vorstellung der Vorbereitungen zu „1000 Jahre Trimbs 2019“

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Trimbs,

im Namen der Ortsgemeinde Trimbs, des Ortsgemeinderates und des Festaus-schusses „1000 Jahre Trimbs 2019“ lade ich Sie herzlich zum Bürgerstammtisch am Donnerstag 07.06.2018 um 19:00 Uhr in unser Bürgerhaus ein.

 

Wandern in der Trimbser Schweiz – Platzkonzert Live „Musikverein Löf e.V.“

Liebe Trimbserinnen und Trimbser, liebe Gäste aus nah und fern, 

am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018, veranstaltet der Vereinsring Trimbs den 9. Nette-Schiefer Wandertag. Um 9:15 Uhr findet erstmals zur Eröffnung des Wandertages ein Freiluftgottesdienst auf dem Dorfplatz statt. Ab 10:00 Uhr können im Anschluss die romantischen und naturbelassenen Wege des Nette-Schiefer-Traumpfades erkundet werden. Wer möchte kann ab 10:00 Uhr an geführten Wanderungen teilnehmen. Auf die Wanderer wartet eine kleine Überraschung. Melden Sie sich kostenlos am Infostand an. Es lohnt sich.

Ein herzliches Dankeschön sage ich den zahlreichen ehrenamtlichen Mitbürgerinnen und Mitbürgern für ihr tatkräftiges Engagement zum Wohle unseres Heimatortes Trimbs. Ihr Mitwirken in den einzelnen Vereinen und Gruppierungen, die Hilfsbereitschaft bei Veranstaltungen, die erbrachten Eigenleistungen bei diversen Projekten der Ortsgemeinde, die Pflege des Traumpfades, die Hilfe im Notfall durch unsere First Responder und vieles, vieles mehr sind Zeichen eines guten Miteinanders und gleichzeitig Motivation für das kommende Jahr. Herzlichen Dank.

Peter Schmitt, Ortsbürgermeister

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.