Offizielle Übergabe Defibrillator an Dorfgemeinschaft Trimbs

Standort: Feuerwehrgerätehaus Kirchstr. 7

Am Kirmesmontag konnte der neu angeschaffte Defibrillator offiziell an die Dorfgemeinschaft übergeben werden.

Im Anschluss an den Festgottesdienst und Singen am Ehrenmal gingen zahlreiche Bürgerinnen und Bürger in Begleitung der Fahnenabordnungen des TV und MGV Trimbs zum neuen Standort des Defibrillator zum Feuerwehrhaus. In einer kurzen Ansprache erläuterte Ortsbürgermeister Peter Schmitt den Werdegang der Anschaffung des Defibrillator und des dazugehörigen Außenschutzgehäuses. Besonderes bedankte er sich bei den Sponsoren, der Kreissparkasse Mayen, der Volksbank RheinAhrEifel eG und er Raiffeisenbank Welling eG für ihre nennenswerten Spenden. Ein herzliches Dankeschön  aber auch dem Vereinsring Trimbs, dessen Helferinnen und Helfer durch ihren uneigennützigen Einsatz beim alljährlichen Nette-Schieferwandertag, die Anschaffung maßgeblich mit ermöglicht haben. Eine würdigen Abschluss fand die Übergabe mit dem Heimatlied „Über Trimbser Brücken musst du gehen“, dass die Sänger des MGV „Eintracht“ Trimbs unter Leitung von Chordirektor Markus Schlaf vortrugen.

Somit haben nun unsere Firstresponder, die Kameraden der Feuerwehr Trimbs und alle Bürgerinnen und Bürger von Trimbs die Möglichkeit einen Defibrillator zur ersten Hilfe  nutzen zu können. Um die Handhabung des Defibrillator zu erklären und zu üben wird in den nächsten Wochen eine Informationsstunde angeboten. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben.  

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.