Im Rahmen des SWR4 Wandertages unter dem Motto „Eine herbstliche Erlebniswanderung durch das romantische Nettetal“ trafen sich rund zweitausend Wanderfreunde zu einer zünftigen Mittags Rast auf dem Dorfplatz in Trimbs. Deftiger Döppekuchen mit Apfelmus und erfrischende Getränke erwarteten die in Polch auf dem Betriebsgelände der Firma „Die Lohners“ gestarteten Wanderer. Bei herrlichem Sonnenschein begrüßte eine Moderatorin vom SWR4 Studio Koblenz die eintreffenden Wanderer. Neben ihrer Moderation gab es Schlager satt. Ein Glücksrad sorgte für zahlreiche Spenden zu Gunsten der Aktion „Herzenssache“ des SWR. Nach der Mittagsrast wanderten die Teilnehmer weiter Nette abwärts zur nächsten Station auf dem 15 km umfassenden Wanderstrecke rund ums romantische Nettetal.   

 

Mittagessen

 

 

SWR 4 Moderatorin

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.