Gelungene Einstimmung auf das Weihnachtsfest

Die zahlreichen Besucher des Trimbser Kinderkrippenspiels erlebten an Heilig Abend in der Filialkirche in Trimbs eine harmonische Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest. Das diesjährige Motto des Krippenspiels war die Geschichte des zunächst „armen“ und dann „reichen“ Lateinamerikanischen Jungens namens Paco. Daraus machten die Kinder ein aktuelles Krippenspiel, das den vielen kleinen und großen Besuchern bestens gefiel. Mit musikalischer Begleitung von Gitarren, Mandolinen und Querflöte wurden gemeinsam viele bekannte Weihnachtslieder gesungen. Es wurden auch Spenden zur Unterstützung des Vereins/Kinderheims „Lar das Griancas Sao Pedro Apostolo SP“ in Brasilien gesammelt. Das Fazit aller Besucher, wir kommen sicherlich wieder zur nächsten Krippenfeier. Herzlicher Dank an alle beteiligten Kinder, deren Eltern, an die Organisatorinnen für das gekonnte Einüben mit den Kindern, an die Musikanten und an die Helfer die die Trimbser Kirche so schön weihnachtlich geschmückt haben.

Peter Schmitt, Ortsbürgermeister

 

Foto zeigt: Kinder beim Krippenspiel in der prächtig weihnachtlich geschmückten Filialkirche St. Petrus in Trimbs

Krippenspiel Trimbs 2019

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.