Unter dem Motto „Ein Gruß für Sie“ überraschte die Ortsgemeinde Trimbs kürzlich ihre Seniorinnen und Senioren ab Jahrgang 1955 und älter mit einem Kuchengruß. In Corona freien Zeiten hätte normalerweise am vergangenen Wochenende der traditionelle Seniorennachmittag im Saalbau „Zur Nette“ stattgefunden. Kurzerhand kam deshalb die Idee auf, unseren Seniorinnen und Senioren trotzdem eine kleine Überraschung an die Haustür zubringen. So verpackten Mitglieder des Ortsgemeinderates und einige ihrer Partner einen kleinen Kuchengruß in Sichtstreifenbeutel. Die Tüten wurden noch mit einem originellen Grußaufkleber der Ortsgemeinde versehen und los ging es. Trotz zwischenzeitlichen Regenschauern konnte fast allen Seniorinnen und Senioren das Überraschungspaket zugestellt werden. Vielfach zeigten sich die Menschen an den Haustüren äußerst überrascht und dankten den Lieferanten herzlich.

Bernd Manns überreicht Seniorin Irmgard Müller den Kuchengruß der Ortsgemeinde Trimbs

Eine gelungene Aktion für unsere Seniorinnen und Senioren. Ich bedanke mich ebenfalls herzlich bei allen Organisatoren, Helferinnen und Helfern für ihre zahlreiche Mithilfe.

Peter Schmitt, Ortsbürgermeister

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.