Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Trimizzerinnen und Trimizzer,

für das bevorstehende eingeschränkte Weihnachtsfest wünsche ich Ihnen, auch im Namen unserer Ortsbeigeordneten Walter Heuser, Stefan Kickertz und des gesamten Ortsgemeinderates, vor allem Gesundheit sowie gesegnete Festtage. Nehmen sie sich während der anstehenden Feiertage die Zeit einen großen Teil der Hektik des zu Ende gehenden denkwürdigen Jahres abzulegen. Schonen sie Ihre von Corona geplagten Nerven bei Plätzchen, einem Gläschen Wein und Kerzenlicht. In diesen belastenden Zeiten gilt unseren kranken Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein ganz besonderer Gruß. Werden Sie möglichst bald wieder gesund.
Gleichzeitig wünschen wir Ihnen ein gutes Ankommen im neuen Jahr. Verabschieden wir das Jahr eins nach unserem unvergesslichen Jahrtausend-Jahr. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien von Herzen für das Jahr 2021 alles Gute, viel Glück und vor allen Dingen Gesundheit.

(Foto: Es grüßen die „Trimbser Sternsinger“ aus Corona freien Zeiten)

Trimbser Sternsinger

 


Ein herzliches Dankeschön


In diesem Jahr ist nicht alles so gekommen, wie wir es in unserem Heimatort geplant hatten. Gerne hätten wir Feste und Traditionen gemeinsam gefeiert. Die besonderen Umstände haben dies jedoch nicht zugelassen. Dennoch ist es mir wichtig, mich ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit im Gemeinderat und im Vereinsring zu bedanken. Danke auch für Ihr Vertrauen in die Arbeit dieser örtlichen Gremien. Mit vereinten Kräften konnten wir den neuen Herausforderungen der Pandemie trotzen. Dank vieler kreativer Ideen konnte ein Teil des gesellschaftlichen Lebens in Trimbs aufrecht erhalten werden und viel somit nicht auch dem Corona Virus zum Opfer.
Alljährlich bedanke ich mich an dieser Stelle für ein besonders zu erwähnendes ehrenamtliches Engagement für die Menschen in unserem Dorf. In diesem Jahr verzichte ich darauf und richte den Dank an Sie alle. Sie haben mit hoher Disziplin, großem Verständnis und mancher Faust in der Tasche die erforderlichen Einschränkungen mitgetragen. Mit Ihrem vorbildlichen Verhalten haben Sie einen erheblichen Beitrag geleistet. So konnte die Ausbreitung des Virus und die damit verbundenen bedrohlichen gesundheitlichen Folgen für viele Menschen, nicht nur in unserem Ort, in Grenzen gehalten werden.


Liebe Trimbserinnen und Trimbser,
ich hoffe sehr, dass wir uns im Laufe des nächsten Jahres wieder öfters persönlich treffen können. Ich freue mich schon jetzt auf eine Fortsetzung ihres Engagements bei zahlreichen Aktivitäten. Bleiben sie heiter irgendwie und vor allem gesund.

Peter Schmitt, Ortsbürgermeister

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.