Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bekanntlich können im neuen Jahr die gesellschaftlichen Einschränkungen nicht wie gehofft gelockert werden. Leider bleiben so auch viele unserer geschätzten Unterhaltungen bei Festen und Feiern aus.

Daher wollen wir getreu dem Motto „Wir machen dann das was geht!“ einen virtuellen Bürgerstammtisch ins Leben rufen. So können wir kontaktlos und völlig ungefährlich dennoch einige Gespräche in der Gruppe führen und uns über verschiedenste Themen austauschen. Auch in Videokonferenzen unerfahrene Mitbürger*innen können so wertvolle Erfahrungen im Umgang mit diesen Medien sammeln. Trauen Sie sich. 

Am Sonntag 31.01.2021 um 17:00 Uhr wollen wir uns zum ersten virtuellen Bürgerstammtisch in einer Videokonferenz treffen.

Sollten Sie Interesse an diesem Treffen haben kontaktieren Sie uns per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir schicken Ihnen dann ein paar Tage vor 

dem Treffen eine Mail mit entsprechenden Daten.Die Teilnahme ist unverbindlich. 

Die Videokonferenz wird einfach im Browser des Rechner, Tabletts oder Handy möglich sein.

Sprechen wollen wir u.a. über folgende Themen:

Kurzer Rückblicküber das Jahr 2020 in Trimbs
Planungsstand zum Anbau eines Essraumes an unsere KiTa
Stand der Dorfmoderation, insbesondere Ideen zum Dorfplatz
Kinderspielplatz und Erlebniswiese
Haushaltsplan 2021 und generelle Finanzsituation der OG
Geplante Veranstaltungen in 2021
Eingereichte Fragen - Eure/Ihre Fragen, Ideen, Anregungen usw.

Ich freue mich auf den etwas anderen Bürgerstammtisch. 

Bleiben Sie gesund!

Peter Schmitt

Ortsbürgermeister

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.