Sitzung des Ortsgemeinderates Trimbs

Am Donnerstag, 13.12.2012, fand um 19:00 Uhr im Bürgerhaus "Alte Schule" eine Sitzung des Ortsgemeinderates mit folgender Tagesordnung und folgenden Ergebnissen statt: 

Öffentlicher Teil:

1) Einwohnerfragestunde

Den Einwohnern wurde die Gelegenheit gegeben, über Angelegenheiten des örtlichen Bereiches Fragen zu stellen. Es wurden keine Fragen gestellt. 

2) Prüfung der Jahresrechnung 2009 

Das Gremium beschließt enstimmig die Feststellung des Jahresabschlusses 2009 und der Bürgermeisterin und dem Bürgermeister, dem Ortsbürgermeister und den Beigeordneten Entlastung zu erteilen.

3) Haushaltsplan 2013 sowie Erlass der Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2013

Das Gremium beschließt einstimmig die Annahme des Haushaltsplans 2013 und erlässt die Haushaltssatzung 2013.

4) Änderung der Friedhofsgebührensatzung

 Das Gremium beschließt einstimmig die 1. Änderung der Friedhofsgebührensatzung.

5) Wahrnehmung der Aufgabe "Fremdenverkehrsförderung" in der Verbandsgemeinde Maifeld

Das Gremium stimmt einstimmig der Aufgabenübertragung von Angelegenheiten der Fremdenverkehrsförderung auf die Verbandsgemeinde Maifeld zu. Der Übergangszeitpunkt soll durch Beschlussfassung des Verbandsgemeinderates bestimmt werden.

6) Annahme sowie die Einwebung von Spenden/Sponsoringleistungen

Das Gremium beschließt einstimmig die Annahme sowie die Einwerbung der nacheführten Spende: 920,00 € Förderung der Heimatpflege.

7) Mitteilungen und Beantwortung von evtl. schriftlichen Anfragen

Für den Bereich der Verbandsgemeinde Maifeld sind neue Bezirksbeamte der Polizeiinspektion sowie ein neuer Leiter des Sachgebietes Jugendkriminalität berufen worden.

Ortsgemeinde Trimbs

Peter Schmitt, Ortsbürgermeister

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.