Sitzung des Ortsgemeinderates Trimbs

Am 17.06.2021 fand um 19:32 Uhr im Saalbau "Zur Nette" in Trimbs eine Sitzung des Ortsgemeinderates mit folgender Tagesordnung und folgenden Ergebnissen statt:

Öffentlicher Teil: 

Top-Nr. : 1 Einwohnerfragestunde

Den Einwohnern wurde die Gelegenheit gegeben über Angelegenheiten des örtlichen Bereiches Fragen zu stellen. Es wurden keine Fragen gestellt.

Top-Nr. : 2 Beauftragung einer Machbarkeitsstudie zur weiteren Entwicklung des alten Sportplatzes im Rahmen der Dorferneuerung

Das Gremium ermächtigt den Ortsbürgermeister zur Vergabe des Auftrags zur Erstellung einer Machbarkeitsstudie für die weitere Entwicklung des alten Sportplatzes an ein leistunsfähiges Büro. Die Beauftragung soll auf Stundenbasis erfolgen. Auf Grundlage der Ergebnisse der Machbarkeitsstudie wird die Verwaltung beauftragt, ein Lärmschutzgutachten zur Feststellung der Verträglichkeit der verschiedenen Nutzungen zu beauftragen. 

Top-Nr. : 3 Erschließung des Baugebietes "Im Leimstück IV" - Information zur Auftragsvergabe der Erschließungsarbeiten

Das Gremium nimmt Kenntnis.

Top-Nr. : 4 Erschließung des Baugebietes "Im Leimstück IV" - Gasversorgung

Das Gremium stimmt der Erdgaserschließung für das Baugebiet "Im Leimstück IV" nachträglich grundsätzlich zu.

Top-Nr. : 5 Zustimmung zur 31. Änderung des Flächennutzungsplanes der Verbandsgemeinde Maifeld - Darstellung eines Sondergebietes "Einzelhandel" in der Stadt Polch

Das Gremium stimmt der 31. Änderung des Flächennutzungsplanes der Verbandsgemeinde Maifeld zu.

Top-Nr. : 6 Grundsatzbeschluss zur Entwicklung eines Gewerbe-Mischgebietes

Der Ortsbürgermeister wird beauftragt, erste Vorgespräche mit dem Planungsbüro Karst Ingenieure GmbH, Nörtershausen, sowie der Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld zu führen. Dabei ist zu prüfen, ob die Ausweisung eines Gewerbe-Mischgebietes grundsätzlich auf den Grundstücksflächen zwischen der Landesstraße L 98 und Landesstraße L 113 möglich sein könnte.

Top-Nr. : 7 Bauangelegenheiten/Bauanträge

Der Tagesordnungspunkt wurde vor Eintritt in die Tagesordnung abgesetzt.

Top-Nr. : 8 Annahme sowie die Einwerbung von Spenden/Sponsoringleistungen

Das Gremium beschließt die Annahme sowie die Einwerbung der im Sachverhalt aufgeführten Spenden:

70,00 € Spende für Obst- und Blumenwiese

920,00 € Spende für kulturelle Zwecke der Ortsgeminde

Top-Nr. : 9 Mitteilung und Beantwortung von evtl. schriftlichen Anfragen

Bundeswaldprämie in Höhe von 3.000 € erhalten

Förderungsbescheid für Dorferneuerungskonzept vom Innenministerium erhalten

Hinweisschreiben zum verkehrstechnischen Verhalten "Im Leimstück, Ferd-Weiler-Str. und Schieferweg" an die Haushalte verteilt

Ortsgemeinde Trimbs

Peter Schmitt, Ortsbürgermeister

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.