Liebe Trimbserinnen und Trimbser,

durch Ihr umsichtiges und diszipliniertes Verhalten in der immer noch anhaltenden Pandemie können alle gemeindlichen öffentlichen Räumlichkeiten in Trimbs mit sofortiger Wirkung wieder für bis zu 25 Menschen aus verschiedenen Haushalten für die Nutzung freigegeben werden.

Zur Vermeidung erneuter Einschränkungen bitte ich jedoch um strikte Beachtung der geübten Hygieneregeln (AHAL). Dies gilt vor allem beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten. 

 

Fragen zu den „Corona“-Themen und sonstigen gemeindlichen Anliegen können Sie mir auch gerne 

wieder jeden Montag ab dem 12. Juli 2021 in unserer

Bürgersprechstunde im

Bürgerhaus Kirchstr. 7 

zwischen 18:00 – 19:00 Uhr persönlich stellen. Es gilt eine Maskenpflicht. 

 

Viel Spaß und Freude beim Anlaufen der „normalen“ und lange Zeit entbehrten Aktivitäten in Trimbs.

Bleiben Sie alle weiterhin gesund!

 

Peter Schmitt, Ortsbürgermeister        

 

Sitzung des Ortsgemeinderates Trimbs

Am 17.06.2021 fand um 19:32 Uhr im Saalbau "Zur Nette" in Trimbs eine Sitzung des Ortsgemeinderates mit folgender Tagesordnung und folgenden Ergebnissen statt:

Öffentlicher Teil: 

Top-Nr. : 1 Einwohnerfragestunde

Den Einwohnern wurde die Gelegenheit gegeben über Angelegenheiten des örtlichen Bereiches Fragen zu stellen. Es wurden keine Fragen gestellt.

Top-Nr. : 2 Beauftragung einer Machbarkeitsstudie zur weiteren Entwicklung des alten Sportplatzes im Rahmen der Dorferneuerung

Das Gremium ermächtigt den Ortsbürgermeister zur Vergabe des Auftrags zur Erstellung einer Machbarkeitsstudie für die weitere Entwicklung des alten Sportplatzes an ein leistunsfähiges Büro. Die Beauftragung soll auf Stundenbasis erfolgen. Auf Grundlage der Ergebnisse der Machbarkeitsstudie wird die Verwaltung beauftragt, ein Lärmschutzgutachten zur Feststellung der Verträglichkeit der verschiedenen Nutzungen zu beauftragen. 

Top-Nr. : 3 Erschließung des Baugebietes "Im Leimstück IV" - Information zur Auftragsvergabe der Erschließungsarbeiten

Das Gremium nimmt Kenntnis.

Top-Nr. : 4 Erschließung des Baugebietes "Im Leimstück IV" - Gasversorgung

Das Gremium stimmt der Erdgaserschließung für das Baugebiet "Im Leimstück IV" nachträglich grundsätzlich zu.

Top-Nr. : 5 Zustimmung zur 31. Änderung des Flächennutzungsplanes der Verbandsgemeinde Maifeld - Darstellung eines Sondergebietes "Einzelhandel" in der Stadt Polch

Das Gremium stimmt der 31. Änderung des Flächennutzungsplanes der Verbandsgemeinde Maifeld zu.

Top-Nr. : 6 Grundsatzbeschluss zur Entwicklung eines Gewerbe-Mischgebietes

Der Ortsbürgermeister wird beauftragt, erste Vorgespräche mit dem Planungsbüro Karst Ingenieure GmbH, Nörtershausen, sowie der Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld zu führen. Dabei ist zu prüfen, ob die Ausweisung eines Gewerbe-Mischgebietes grundsätzlich auf den Grundstücksflächen zwischen der Landesstraße L 98 und Landesstraße L 113 möglich sein könnte.

Top-Nr. : 7 Bauangelegenheiten/Bauanträge

Der Tagesordnungspunkt wurde vor Eintritt in die Tagesordnung abgesetzt.

Top-Nr. : 8 Annahme sowie die Einwerbung von Spenden/Sponsoringleistungen

Das Gremium beschließt die Annahme sowie die Einwerbung der im Sachverhalt aufgeführten Spenden:

70,00 € Spende für Obst- und Blumenwiese

920,00 € Spende für kulturelle Zwecke der Ortsgeminde

Top-Nr. : 9 Mitteilung und Beantwortung von evtl. schriftlichen Anfragen

Bundeswaldprämie in Höhe von 3.000 € erhalten

Förderungsbescheid für Dorferneuerungskonzept vom Innenministerium erhalten

Hinweisschreiben zum verkehrstechnischen Verhalten "Im Leimstück, Ferd-Weiler-Str. und Schieferweg" an die Haushalte verteilt

Ortsgemeinde Trimbs

Peter Schmitt, Ortsbürgermeister

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.